Clubs

Übersicht über die hier aufgeführten Clubs:

Bi Nuu
Cassiopeia
Duncker
Køpi
Last Cathedral
Lido
Musik und Frieden
Nuke
Pogotussy, vormals Octopussy
Sage
SilverWings





Falsche Information gefunden? Erweiterungs- oder Verbesserungsvorschläge? HIER!

Bi Nuu Direkt im U-Bhf. Schlesisches Tor
Eintritt: verschieden Bier: ? €
Das Bi Nuu befindet sich in den Räumlichkeiten des ehemaligen Kato. Abgesehen von einigen Konzerten finden hier keine metalrelevanten Veranstaltungen statt.
Homepage Aktualisiert am: 07.11.12

Cassiopeia Revaler Strasse 99
Eintritt: N/A Bier: 2€ (0,33l)
Seit die Stahlwerk-Party aufgegeben wurde, ist der eigentlich für Unterschichtmusikveranstaltungen genutzte Club noch für Konzerte interessant, unter Anderem spielten hier Wolves In The Throne Room und Toxic Holocaust.
Homepage Aktualisiert am: 12.04.10

Duncker Dunckerstraße 64
Eintritt: N/A Bier: 2,50€
Im Duncker fand bis Ende 2009 die Endzeitparty statt. Wohl da sich der Club auf andere Bereiche konzentrieren möchte, finden zur Zeit keine Metalveranstaltungen statt, es werden Veranstaltungen für Gruftis angeboten. Neulinge sollten sich von der verschlossenen Tür nicht abschrecken lassen, Eintritt wird nach Betätigung der etwas versteckten Klingel gewährt.
HomepageMyspace Aktualisiert am: 12.04.10

Køpi Köpenicker Straße 137 (Nähe Ostbahnhof)
Eintritt: Gering bis frei Bier: 1,30€ (Sterni)
Die Køpi ist ein seit vor über 20 Jahren besetztes, mittlerweile legalisiertes Haus. Die oft stattfindenden Konzerte sind ein Geheimtipp für Leute, die viel Musik für wenig Geld wollen. Der Schwerpunkt liegt auf Musik aus dem linken Spektrum (Punk/Hardcore), aber auch Grindcore- und Metalkonzerte finden statt. Als Veranstaltungsräume stehen das Koma F links im Keller, der Technokeller geradeaus, und der/das AGH (Asigasthof?) zur Verfügung.
Homepage Aktualisiert am: 07.11.12

Last Cathedral Schönhauser Allee 5
Eintritt: ca. 5€ Bier: ?€
Eine gemütliche Gothic-Kneipe inmitten von Berlin, mit kleiner Tanzfläche. Zur Zeit findet hier ab und an die Rock Meets Metal-Party statt.
Homepage Aktualisiert am: 04.05.2016

Lido Cuvrystraße 7
Eintritt: ca. 5€ Bier: 3€
Im Metalbereich derzeit eine vielgenutzte mittelgroße Konzertlocation, wo auch die Paranoid-Party mit Rock und Old School-Metal stattfindet.
Homepage Aktualisiert am: 04.05.2016

Musik und Frieden Falckensteinstraße 48
Eintritt: ? Bier: ?€
Das Musik und Frieden entstand aus dem Magnet nach der Übernahme durch einen neuen Betreiber. Hier finden auf 2 Floors viele Konzerte statt, von Post-Rock über Metalcore bis Metal ist alles dabei. Auch nach Partys kann man sich hier umschauen.
Homepage Aktualisiert am: 04.05.2016

Nuke Pettenkoferstraße 17a
Eintritt: 5€ Bier: 3€ (0,5l Berliner Pilsener)
Nach dem Betreiberwechsel wurde das K17 in Nuke umbenannt, ansonsten hat sich, abgesehen von den Bierpreisen, nicht viel geändert. Ein auf Deathcore, Metal und Gothic spezialisierter Club in Friedrichshain. Viele Konzerte finden hier statt, und bei den Parties können auf diversen Floors zu verschiedenen Musikstilen die Haare oder Truckermützen geschüttelt werden. Im Hof kann man sich mit der einen oder anderen Wurst oder einem Stück Fleisch stärken.
Homepage Aktualisiert: 2017-03-20

Pogotussy Gürtelstraße 36
Eintritt: Bier:
Im Pogotussy, vormals Octopussy, fanden verschiedene Metalpartys statt. Aktuell kann man den Club für eigene Veranstaltungen mieten.
Homepage Aktualisiert am: 07.11.12

Sage Direkt U-Bhf. Heinrich-Heine-Straße
Eintritt: 6€ (bis 22:00 frei) Bier: 2,50€
Donnerstags "Rock @ Sage" (Rock, Metal, Alternative, Indierock & All Time Favourites)
Homepage Aktualisiert am: 24.03.07

SilverWings Columbiadamm 8-10 F2
Eintritt: 7€ Bier: 3,50€ (0,5l Weizen)
Seit die Rock the Bones-Party in den Magnet Club umgezogen ist, ist das Silver Wings für Metaler weitgehend uninteressant. Wer jedoch zu poppigem Rock 'n' Roll tanzen und Frauen in Pettycoats anschauen mag, ist hier dennoch richtig.
Homepage Aktualisiert am: 07.11.12


Fuck triggers. Srsly.